03 August 2013

Bunt getrieben, Mitbringselpäckchen und "Monatskarten"

Es bunt zu treiben macht fröhlich. :)
Die Tasse übrigens auch. Ich habe sie mir in Portmagee gekauft und liebe sie sehr. Vollkommen klar - Irland und Schafe...das sind gleich zwei Dinge, die ich liebe.

Aus dem Land, in dem ich diese Tasse kaufte, stammen auch die wunderbaren Mitbringsel der lieben Hummel, die diese Woche hier ankamen.
Der Geistliche auf der Karte muss wohl mit mir verwandt sein. ;) Und in dem Rezeptbüchlein möchte ich so gut wie alles ausprobieren. Dier wunderbare Kuchen, den es bei Bridget immer zum Tee gab, wenn wir abends zurückkamen, ist auch dabei!
Und jeder von uns hat nun einen dieser schönen Saint Patrick Anhänger:
Den Kühlschrankmagneten kann man übrigens puzzlen. Und er hat ein Schaf! Und er ist irisch! Und überhaupt. (Und ich mag diese dusseligen Wortspiele mit "ewe".)
Süß, oder?
Daaaaanke, liebe Hummel!

Meine"Monatskarten" habe ich mir gestern gezogen - aus dem kleinen Heiligenorakel und aus dem Orakel der Aufgestiegenen Meister.
Entgegen lachten mir Johannes der Täufer und Apollon. Das Bild von Johannes ist absolut schäbbig...das konnte ich noch nie leiden und frage mich jedes Mal, was dieses bräsig lächelnde Kind da soll. Aber nun...ich male ihn auch noch.
Das Apollon-Bild allerdings finde ich immer und immer und immer wieder toll. (Und das Gesicht... =D) Die Künstlerin ist übrigens Lisa Iris und der Herr ist eigentlich das Sternzeichen Steinbock. (Oh...ihren Wassermann müsst Ihr Euch auch unbedingt mal ansehen.)
Zu Apollon muss ich nicht mehr viel sagen, denke ich. Johannes jedenfalls kündigt für diesen Monat eine Weiterentwicklung und günstige Begegnungen an. Aber gerne doch!

Kommentare:

Hummel hat gesagt…

Klingt alles gut. =D Der Geistliche ist mit uns allen sehr eng verwandt. ;-)

petra hat gesagt…

Hübsche Mitbringsel sind das. Und die Tasse ist der Hammer! Wirklich süß.

Alles Liebe
Petra

athena hat gesagt…

Ich liebe die Tasse und die Nägel auch! =D
Als ich heute mein Rezeptbüchlein aus Irland zur Hand nahm musste ich schmunzeln... Wird witzig werden, vorher so einige Zutaten auf leo.org übersetzen zu lassen und mich dann noch durch die Anleitung zu kämpfen ;-)
Wie meinst Du das eigentlich, Apollon ist eigentlich Sternzeichen Steinbock...? War übrigens meine Monatskarte für Juli - und kam extrem gut hin mal wieder...

Ashmodiel hat gesagt…

Das bekommst Du schon hin. ;)
Na, sie hat den Mann nicht als Apollon gemalt, sondern als Sternzeichen Steinbock. Sie wollte auch gar keinen Apollon malen, sondern eben Steinbock. ^^

In Peace and Beauty may I walk hat gesagt…

Oh, was für tolle Sachen! Und super Nägel, so farbenfroh. :)

urbanepriesterin hat gesagt…

Was für ein schöner Apollo... ^-^ den mag ich.
LG
Alexis

athena hat gesagt…

Okay, dann hab ich das richtig verstanden.... Faszinierend ;-)