21 Juli 2010

Raphael-Schutzengelkarte

Guten Morgen zusammen!

Dann will ich sie mal zeigen, die im Post unten erwähnte Karte.
Und ich muss wieder mal staunen, dass Raphael da tatsächlich fast genau so aussieht, wie ich ihn sehe.
Der Fischer schaut leicht...hm...verstrahlt...
Herrlich kitschig-schön, das Ding.



Auf der Rückseite steht noch ein Gebet auf Französisch. Falls es wen interessiert, setze ich mal die deutsche Übersetzung ein.

Kommentare:

Weirdsister hat gesagt…

Oooooh, die ist ja wirklich schön kitschig! :-) Gefällt mir sehr, auch die Darstellung von Raphael. So ähnlich sehe ich ihn auch, abgesehen von der Farbe der Kleidung und der Flügel. Aber warum sollten die auch jeden Tag dasselbe anhaben... ;-)

Ashmodai hat gesagt…

Bei mir hat er grüne Flügel und auch andere Klamotten. =D
Vor allem sind die Flügel auch nicht so mickrig. Aber das Gesicht, die Haare....joooo. *schmacht*
Ich konnte an der Karte nicht vorbei =D

Weirdsister hat gesagt…

Ja, das Gesicht und die Haare sind super getroffen. :-)
Bei mir hat er goldene, auch größere, Flügel und grüne Klamotten. :-)
Solche Devotionalien sind schon sehr klasse, so etwas gibt es bei uns im Norden nicht... (evangelisch -> es wurde von Luther alles ausgerottet, was vom Volk magisch verwendet werden könnte)

Ashmodai hat gesagt…

Ich konnte Luther noch nie leiden.... -.-

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Oh, Raphael, und Du wirst es nicht glauben, so ähnlich sehe ich ihn auch.
Die Haare ein klein wenig länger (Farbe stimmt), und das Gesicht nicht so kindlich....
Liebe Grüße
Grey Owl

Ashmodai hat gesagt…

Nein, also kindlich sieht Raphael wirklich nicht aus. =D