24 März 2010

IP-Sperren...

...scheinen doch nicht so gut zu funktionieren, wie man es gerne hätte...

Kommentare:

2woelfe hat gesagt…

Mann, da scheint ja jemand gar nicht mehr aus eigener Kraft leben zu können und sich verzweifelt an irgendwas festhalten zu müssen. Wohnt er noch bei Muddi? Oder ist es nur die Eitelkeit, sich selbst immer wieder im Spiegel Deines Blogs bewundern zu dürfen? Schreib doch ein eigenes, Junge.

brunos hat gesagt…

Kann man denn bei Blogger überhaupt IP´s sperren lassen?

Ashmodai hat gesagt…

2Wölfe, ich denke nicht.
Bewundern kann er sich hier auch nicht, weil nicht vorhanden.

Bruno, mit einem Script, das man einbaut, schon.

Aber eigentlich will ich mich davon auch gar nicht nerven lassen und Energie drauf verschwenden. Weltbewegendes gibt es hier eh nicht zu sehen.