25 September 2009

Die Natur hat die schönsten Juwelen

Viele, viele davon fand ich auf meinem heutigen Morgenspaziergang auf der Suche nach Tannenharz und Eichenrinde für die Mabonräucherung.


"Bejewelled by Nature" - © by me - No use without permission.

Kommentare:

Andy hat gesagt…

Eben, wie ich immer schon sagte!!!!!
Der Herbst ist einfach wunderbar:-)

Luiza hat gesagt…

Sehr schön. Vielleicht etwas gegen die Natur hier im Herbst zu blühen. Erderwärmung for President:-)

Guten Start ins Wochenende!

Ashmodai hat gesagt…

Ja, ich liebe diese goldenen Herbsttage. :)
Luiza, gestern hab ich auch zwei blühende Rapsfelder gesehen.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ashmodai!
Kiefer- und Fichtenharz suche ich hier auch selbst im Wald, kratze aber niemals Bäume an. Es gibt genug, wo man ein kleines Körnchen nehmen kann, wenn man den Baum gefragt hat.
Eichen kenne ich hier nur eine Einzige, und dafür müßte ich viel zu weit laufen.
Ein schönes Bild vom Klee hast Du da.....
Liebe Grüße
Grey Owl

Paleica hat gesagt…

sehr schön, der klee mit den wassertropfen! wassertropfen bilder finde ich ja immer sehr toll.

Luiza hat gesagt…

:-) Die Rapsfelder habe ich hier gestern auch gesehen. Sehr seltsam, aber auch wirklich sehr schön...

Weirdsister hat gesagt…

Ich liebe den Herbst auch! :-D Schönes Foto, und dein Blogdesign ist auch traumhaft!

Ashmodai hat gesagt…

Dankeschön, Ihr Lieben! :)

Grey Owl, ich kam an eine Tanne, die klumpenweise Harz absonderte - davon durfte ich etwas haben. :)
Die Eiche warf mir nach meiner Frage zwei Eicheln vor die Füße, die habe ich dann statt Rinde genommen. :)

Alruna hat gesagt…

auf meinem Blog wartet wieder was auf dich ;-)

Ashmodai hat gesagt…

Ooooh, da muss ich mal schauen!