28 Dezember 2013

Rauhnachtsgrüße


Hallo, Ihr Lieben!
Ich hoffe, Ihr hattet alle ein wunderbares Weihnachtsfest. Ich fühle mich wie immer leicht melancholisch, dass die Feiertage schon vorbei sind, wenngleich Weihnachten ja für mich bis zum 6. Januar dauert.
Wie immer habe ich die Feiertage mit meiner Familie verbracht - die schöne Heiligabendrunde bei meiner Oma war in diesem Jahr etwas kleiner, da meine Tante pünktlich an diesem Tag ins Krankenhaus gekommen ist. So war denn mein Onkel auch nicht da, denn er war zu ihr gefahren.
Eine andere Hiobsbotschaft war am ersten Weihnachtstag, dass eine meiner liebsten Freundinnen ebenfalls ins Krankenhaus gekommen ist.
Ich hoffe, dass beide schnell wieder auf den Beinen sind und hoffentlich nicht auch noch Silvester in hellgelb karierter Bettwäsche verbringen müssen.

So schön winterlich, wie es bei dem Weihnachtsmännlein da in der Schneekugel aussieht, war es leider nicht zu Weihnachten. Es war nicht einmal kalt...es fühlte sich eher an, wie um Imbolc herum, und als ich am Ersten Weihnachtstag zu meinen Eltern rübergelaufen bin, sangen die Vögel regelrecht frühlingshaft.

Vor Weihnachten sind auch meine "Julzeit voller Wunder"- Gewinne angekommen. Wunderschön!
Anja von Marble Moon hat Briefumschläge gezaubert, die ich einfach nur stundenlang anstaunen möchte, anstatt sie zu verschicken. Sie sind aus einer fantastischen Stofftapete mit einem meiner liebsten Muster - der Fleur de Lis. Noch dazu golden!
Eingepackt sind sie in einer wunderschönen, selbergemachten kleinen Papierkisten. Begleitet wurden sie, als würde Anja mich persönlich kennen, von etwas sehr auf mich passendem:
Ist das nicht wunderbar?
Und da ich zweimal Glück hatte, kam auch noch ein Julzauberpäckchen von der lieben Frau Koriander an:
Das Windlicht ist umfasst von einem Walk aus Wolle...mit aufgestickten Glitzerschneeflocken. Ein Traum - es verbreitet ein ganz heimeliges Licht.
Mit im Päckchen war noch ein Buch, mit dem ich gar nicht gerechnet hatte. Außerdem selbstgebackene Zimtsterne ❤ und eine liebe Karte.
Ich habe mich riesig über beide Päckchen gefreut. Danke! 

Gefreut habe ich mich auch über die Schätze von den Schätzen.
Die haben wir schon auf Jul ausgepackt, als wir hier mit der lieben Salu gefeiert haben.
 Ich habe sie aber auch noch zum Teil einzeln auf ein Foto gebannt...


Was hier so erleuchtet wird, ist ein wunderbares irisches Gebetbüchlein, das ich von Feona bekommen habe. Es enthält Tageszeiten- und Alltagsgebete von einigen meiner liebsten keltischen Heiligen und wird mit Sicherheit später einmal in meine Liturgie mit einfließen.

Von den goldenen Rampant Lions habe ich vier Stück von ihr bekommen. Sie sind großartig und ich werde damit meinen roten Mittelalterwappenrock bestücken.
Der Löwe liegt übrigens auf dem Soundtrack des letzten Harry Potter Films, den ich auch von ihr habe. Ich bin so lange immer danach gelaufen - und immer war er noch sackteuer.
Dieses wunderbare Büchlein habe ich ebenfalls von Feona bekommen. Die Illustrationen zu den Heiligen sind wunderschön im Buntglasstil. Perfekt, es ist voll von Inspirationen!
Ein weiteres Buch, das sie mir schenken wollte, ist leider nie angekommen und vermutlich einem der vorweihnachtlichen Langfingern in die schmierigen Hände gefallen. Ich wünsche ihm keine Freude damit - derjenige weiß vermutlich eh nichts damit anzufangen.
Diese atemberaubend schöne Kristallspitze ist von Weirdsister. Ist sie nicht einfach phantastisch? Und dazu noch verpackt mit einem Hirsch. Ich LIEBE Hirsche!
Das Kapellenkreuz von St. Michaelis in Hamburg habe ich auch von ihr. Ist das nicht großartig?
Das wunderschöne Rosenkistchen ist von  Tine - sie hat es selber gemacht. Ich hab mich soo gefreut. Rosen! Bald wird es einiges von meinem Schmuck beherbergen.
Was Tine und ihre Mutter Schönes werkeln, kann man übrigens in ihrem Dawanda-Shop erwerben.
Dieser süße Weihnachtswichtel auf einem Stern aus Baumrinde (ich LIEBE Sachen aus Rinde!) bewacht eine wunderschöne kleine Holztruhe. Bekommen habe ich sie von Salu...und sie enthält einen Gutschein für Lederkram.de. Außerdem neben Mousse au Chocolat Kugeln (deren Tage nun wohl doch gezählt sind...ich kann nicht mehr widerstehen) die Anleitung zur Herstellung eines Beutelbuchs. (Das ist ein Buch mit einer Art "Beutelumschlag", das man an seinen Mittelaltergürtel hängt.)
Wir werden uns das passende Leder mit dem Gutschein bestellen (Feona hat das gleiche Geschenk bekommen :) ) und uns dann bei Salu treffen und gemeinsam werkeln und punzieren. Ich freu mich schon so!



Ich freue mich wie Bolle über alles.
Und bevor ich diesen Eintrag abschließe, mache ich noch einen Feiertagsrückblick.

[Wetter] Mild und zum Großteil nass. Eher frühlingshaft denn weihnachtlich.


[Gemacht] Na...Weihnachten gefeiert! =)
[Spirituelles] Weihnachten gefeiert, gebetet für diejenigen, die ins Krankenhaus kamen, Kerzen angezündet (also welche mit Hintergrund)
[Gelernt] Jesus wurde zur Zeit Konstantin des Großen "Sonne der Gerechtigkeit" genannt. Gefällt mir. ;)
[Gesundheitlich] kämpfe ich noch immer mit einer Erkältung, die nicht richtig rauskommt, sondern immer mal wieder nur aufmuckt. Und ich hatte die Feiertage schlimmere Rückenschmerzen als sonst schon.
[Gegessen] Penne mit Auberginen, Parmesan und Gambas, Valesse mit Klößen und Rotkohl, Valesse Pizzabällchen mit Gemüse und Kartoffeln, Brot, ein wenig Schoki.
[Getrunken] Wasser, Kaffee, Rotwein, Weihnachtsbier, Rum, Hobgoblin, Grappa
[Gelacht] Viel und herzlich
[Genossen] Meine wunderbare Familie, die lieben, lieben Katzen, Weihnachtsstimmung
[Geschaut] Star Trek, Avatar, Illuminati, Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Dokus, Urbi et Orbi
(Ich grinse immer noch über diesen Lichtblob, den er da auf einmal hat)
[Gefreut] Über das Beisammensein, die Katzen und meine Geschenke. Und darüber, dass es über WhatsApp beinahe so war, als seien die Mädels die ganze Zeit dabeigewesen.
[Gemalt] An einem Bild nach einer Julkalenderinspiration, das nicht mehr lange braucht, bis es fertig ist.

Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

<3

Ich hab WhatsApp auch sehr genossen!

athena hat gesagt…

Leider werden mir heute die Fotos nicht angezeigt auf dem Pad :( Ich hoffe nächste Tage sehe ich sie dann auch mal... Und: am 02. ist nochmal Bescherung, bei mir =D
Da freu ich mich RIESIG drauf!
Und mit dem WhatsApp muss ich Dir wirklich Recht geben! :-*