16 Februar 2013

Nebel und ein neues Bild

So sieht es den ganzen Tag schon aus. Seit gestern Abend eigentlich schon. Und es sieht nicht danach aus, als würde es bald mal aufklaren.
Und ihn hier habe ich gestern fertiggestellt. Einen meiner RP-Charaktere in WoW.
Was er da trägt, soll die Oberherrenrüstung sein...das hat mehr so lala geklappt, denke ich.

Kommentare:

In Peace and Beauty may I walk hat gesagt…

Wow, das nenne ich dichten Nebel! Mich macht das immer schwermütig, wenn es tagelang so bleibt, obwohl es ja auch schön aussieht.

Und wieder eine schöne Zeichnung von dir. :)

Liath

Hummel hat gesagt…

<3 Der ist sooo toll geworden!

athena hat gesagt…

Ich weiss nicht, Nebel erzeugt immer so eine "interessante" Gefühlslage bei mir... Es stellt mich irgendwie ruhig und wühlt mich zugleich auf - keine Ahnung. Ich glaube ich mag Nebel ;-) Jedenfalls war´s bei uns gestern abend auch ganz schön krass, heute dann schon nicht mehr so - eigentlich kaum noch.
Und das Bild ist der Oberhammer!
Diese Augen, der ganze Gesichtsausdruck - ein total faszinierender, super schicker Typ ;-)

Silberweide hat gesagt…

Ich bin wirklich sehr auf Augen fixiert, auch im wahren Leben.....und Deine Bilder sind wirklich toll, vor allem leben die Augen und das ist sehr faszinierend.....und nebelig ist es auch jetzt noch. Gerade auf dem Heimweg ging teilweise nur Schritttempo.....

Und auch dieses Bild mag ich, wie Hummels Bild, morgen zum Dienst als Stimmungsaufheller mitnehmen^^

Schönen Sonntag wünscht
Silberweide

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Was für ein hübscher Kerl!....grins....

Das Wetter wechselt hier immer so schnell. Eben wars noch die dickste Suppe und schon klart's auf....na ja,...nicht ganz.....es schneit leicht derzeit.
Liebe Grüße
Grey Owl

Ashmodiel hat gesagt…

Ich finde Nebel ja wunderschön.
Nur wenn er bleibt und bleibt und bleibt...dann ist das manchmal etwas erdrückend =)