23 Januar 2013

11 Fragen von verschiedenen Leuten

Nachdem ich gestern ohne zu Taggen das 11-Fragen-Stöckchen gemacht habe und es sich einige mitgenommen haben, kann ich nicht widerstehen, die neuen Fragen auch einfach mal zu beantworten. (Meine eigenen Fragen findet Ihr hier.)

Hier kommen die 11 Fragen von Athena.

1.) Wo siehst Du Dich selbst in fünf Jahren?
Hoffentlich in Irland oder England in einem hübschen Cottage. Oder zumindest nicht mehr weit davon entfernt. Die ersten Veröffentlichungen laufen gut und es sind neue in Arbeit.

2.) Wie hast Du Deinen letzten Partner kennen gelernt?
Das war in einem Chat.

3.) Wie wichtig ist Dir Deine Familie und einen regelmäßigen Kontakt mit den einzelnen Verwandten zu pflegen?
Sehr wichtig. Meine Eltern, meine Oma, meine Tante und Großtante, die Onkel... Natürlich habe ich zahllose Verwandte, die ich gar nicht kenne und Verwandte im Ausland. Aber so zur engen Familie ist mir der Kontakt sehr wichtig.

4.) Welche Veränderung würde Dich aktuell in Deinem Leben am meisten aus der Bahn werfen?
Der Tod eines lieben Menschen oder plötzlich alleine wohnen zu müssen.

5.) Bist Du eine typische Frau  (im Sinne von Klischees) - inwiefern?
Nein. Kein Stück. 

6.) Wie schaut ein ganz normaler Tag unter der Woche bei Dir aus?
Mit viel Malen und meistens auch Fotografieren.

7.) Welches ist Dein Lieblingsbuch (wenn Du Dich für eins entscheiden müßtest) und was gefällt Dir daran so gut?
Oh je...
Ich denke, das wäre momentan "Illuminations" von Mary Sharatt über Hildegard von Bingen. (Die liebe Athena hat es mir ins Samhain-Päckchen gepackt.) Es ist einfach wie ein Abtauchen in Hildegards Welt, ganz ohne Legendenbildung, sondern aus ihrer eigenen Perspektive, mit ihren Träumen, Ängsten und Abneigungen. Und es ist so geschrieben, dass ich es nicht aus der Hand legen wollte.
Aber das ist wirklich schwer...ich habe einfach zu viele Bücher gern.

8.) Welche Rolle spielen unsere tierischen Freunde in Deinem Leben?
Eine sehr große. Die Katzen gehören zur Familie.

9.) Was hat Dich heute zum Lachen gebracht?
Die Katzen.

10.) Wie eng ist Dein Bezug zur Natur und zum Jahreskreis(lauf)?
Ich liebe die Natur und liebe es, mich in ihr aufzuhalten und sie zu bestaunen. Von den kleinsten Kleinigkeiten bis hin zum großen Ganzen toller Landschaften. Oftmals habe ich die Jahreszeiten oder die Feste "in den Knochen" bevor sie wirklich da sind. Als würden sie sich ankündigen.

11.) Hast Du einen Lieblinsspruch, ein Motto oder Zitat auf Lager, das Du gern mit uns teilen würdest?
Be yourself. Everyone else is already taken. (Oscar Wilde)


So...und weiter geht's mit den Fragen von Hummel.

1. Hörst Du gerne Musik und falls ja, wie? Bewußt mit einer Tasse Tee vor dem CD-Spieler oder eher Hintergrundradio als Dauerbeschallung?
Ich liebe Musik. Und ich höre sie sowohl mit einer Tasse Tee oder sonstwie absolut bewusst als auch als Inspiration beim Malen oder aber im Hintergrund.

2. Hast Du Hobbies, die Dich schöpferisch sein lassen?

Ist das Malen ein Hobby? Neee, oder? Nicht mehr.

3. Kannst Du in Deinem Beruf kreativ sein - egal, ob es jetzt eine kreative Branche ist, aber kannst Du Deine Ideen einbringen und Dinge ausprobieren, die Du für sinnvoll hältst?

Wenn ich mich als Künstlerin sehe - ja, dann kann und muss ich kreativ sein in meinem Beruf.

4. Hattest Du als Kind eine klare Vorstellung von Deinem Familienleben als erwachsener Person?

Hm....ich kann mich gar nicht erinnern. Ich glaube nicht. Ich war nur der Meinung, mit Mitte 20 verheiratet zu sein und Kinder zu bekommen bzw. nur ein Kind.

5. Wie trinkst Du Deinen Kaffee am liebsten?

Mit etwas Milch.

6. Kannst Du Dich vor einen Spiegel stellen und voller Überzeugung sagen "ich mag mich"?

Nein.

7. Was überfordert Dich an anderen Menschen?

Übertriebene Autorität, Dummheit, Ignoranz, Arschlochigkeit, Übergriffigkeit.

8. Was tust Du gegen Heißhunger?

Essen?

9. Kennst Du die Blogger, mit denen Du in virtuellem Kontakt stehst, teilweise auch persönlich? Falls ja, macht das einen Unterschied für Dich beim Bloggen?

Ja, ein paar schon. Manches lässt sich noch besser nachvollziehen, wenn man jemanden persönlich kennt.

10. Bist Du ein früher Vogel oder eine Nachteule? (Damit meine ich bevorzugte Wach-sei-Zeit, ohne jemanden auf ein klischeehaft studentisches Partyleben reduzieren zu wollen.)

Eigentlich bin ich ein früher Vogel. Es ist toll, früh wach zu sein und zu sehen, wie auch der Tag erwacht. Es ist toll, dann so richtig viel Zeit zu haben.
Ebensogern allerdings bin ich eine Nachteule und oftmals kollidiert dann das eine mit dem anderen und die Nachteule lässt den frühen Vogel verschlafen.

11. Was genau macht eigentlich Stöckchen für Dich interessant?

Sie sind ein netter Zeitvertreib und man lernt einander nochmal ein bisschen kennen. Manche allerdings sind mir einfach zu doof, wenn sie nur aus so ganz beknackten Fragen bestehen. 


Und auch noch Feonas Fragen.

1. Zu welchem Glauben fühlst du dich am meisten hingezogen?
Hm...zu meinem... Ich nenne mich Keltenchrist und mische keltisch heidnische Glaubensinhalte mit denen der ganz frühen Christen. Also - eigentlich genau das, was die frühen keltischen Christen taten. Ich fühle mich zwar auch zu manchen griechischen oder römischen Gottheiten hingezogen oder zu germanischen, aber so richtig zu Hause bin ich im Keltischen.

2. Gehst du gerne ins Kino? Wenn ja, wieso und welches war der letzte Film, den du dir im Kino angeschaut hast?

Ich liebe Kino. Allerdings gehe ich sehr selten. Der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe, war Merida.

3. Welches war deine weiteste Reise?

Ööööh....Das war entweder Tunesien oder Marokko.
 
4. Wenn du in die Vergangenheit reisen könntest, wohin würdest du reisen wollen? Und wieso genau dorthin?

Schwierig. Da gibt es so viele Epochen, in die es mich zieht. Am meisten "daheim" fühle ich mich immer noch im England des 12. Jahrhunderts - also ginge es wohl dahin. Vielleicht aber auch ins Irland des 6. oder 7. Jahrhunderts. In jedem Fall wäre es wohl seltsam, sich selbst zu begegnen.

5. Hast du jemals beim Sex an etwas anderes gedacht? (wie z.B. Einkaufsliste, etc.)

Ja.
 
6. Wenn dich jemand um deine ehrliche Meinung bittet - gibst du sie auch oder hälst du dich dennoch zurück?

Hmmm...wenn Freunde mich darum bitten, werden sie sie auch bekommen. Normalerweise würde ich sagen, dass ich sie generell auch gebe...je nachdem aber vielleicht nicht zur Gänze, wenn ich nicht weiß, wie derjenige reagieren würde.
 
7. Welches ist dein absolutes Lieblingsessen?

Mediterrane Nudeln à la Feona. Oder was mit Möhrengemüse. Oder...leckere Pizza. Oder Reibekuchen. Oder Spaghetti mit Ziegenkäse, schwarzen Oliven, Kirschtomaten und Olivenöl. Oder....

8. Hast du einen Traum, den du erfüllen möchtest? Möchtest du darüber berichten?

Ja. Ich möchte als Künstlerin von meiner Kunst und meinen Büchern (gut!) leben. Ich möchte mit meiner Arbeit inspirieren und Wege aufzeigen. Ich möchte zum Priester geweiht werden (nicht "nur" von oben, sondern auch "offiziell" hier...der Mensch braucht ja immer so Gedönse wie Urkunden etc.) und den Menschen auch mit dieser Arbeit helfen.

9. Bist du jemals schwarzgefahren?

Ein einziges Mal, weil der blöde Fahrscheinautomat kaputt war.
 
10. Wohin möchtest du unbedingt mal reisen?

Wieder nach England. Wales. Schottland. Die Hebriden. Ich möchte "meinen" Steinkreis sehen. Und ich möchte wieder nach Irland. Außerdem würde ich gerne nach Frankreich...Normandie, Bretagne und auch Anjou und Poitou. Fontevrault muss ich sehen. Clairvaux auch sehr gerne. Rom möchte ich gerne sehen und das Kloster Tre Fontane
Mehr in der Nähe sind es der Rupertsberg und der Disibodenberg - außerdem Kloster Clairfontaine in Belgien.
 
11. Was würdest du an einem sonnigen Herbsttag am liebsten tun?

Einen Spaziergang durch den Wald machen, das Laub riechen, die Sonne genießen, Fotos machen und anschließend irgendwo gemütlich zu einem Tee oder Kakao einkehren. 

Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

SChöne Antworten ... schwer zu tippen, weil die Lily rutscht :D

Ashmodiel hat gesagt…

Ja, ich hör Dich schimpfen nebenan ^^
Danke. =)

athena hat gesagt…

Schöne interessante Antworten, da schließ ich mich an. Hab die Fragen von Feona und Hummelchen auch schon eingesammelt :)

Hummel hat gesagt…

Ja, wirklich schöne Antworten. =)

Ashmodiel hat gesagt…

Danke Euch. Naja, einfach meine Antworten halt ^^ Aber freut mich, dass Ihr sie schön und interessant findet.