06 Dezember 2010

Nikolaus

Habt Ihr alle die Stiefel gewienert und wart Ihr auch schön brav?
Heute ist St. Nikolaus und ich muss gleich noch das Geschenkchen für Feona einpacken.
Ich habe ja überlegt, ob ich hier jetzt einen langen Text zu Nikolaus selber schreiben soll...Aber ich denke, das möchte ich erst machen, wenn ich ihn gemalt habe.
Und zwar ohne den typischen weißen Rauschebart. Mal sehen, wie er sich mir darstellen wird. Dieses sehr alte Mosaik von ihm finde ich schonmal klasse:

Photography © by Brother Lawrence Lew, O.P.

Bis Herr Luther (ich mag ihn nicht) die Bescherung an Sankt Nikolaus abschaffte, war dieser Tag der Tag der Kinderbescherung. Diese Bescherung damals hatte ihren ursprung in der Legende, dass der heilige Nikolaus armen Mädchen, die niemanden zum Heiraten fanden, Goldklumpen durchs Fenster warf. (Ich bin dafür ja durchaus offen...möchte aber nicht wegen eines Goldklumpens in meinem Besitz geheiratet werden. )
Ganz allgemein soll Nikolaus sehr freigiebig gewesen sein und den Armen viel gegeben haben.

Ich war schon früh unterwegs und habe einige Winterwunderland-Fotos gemacht:







Pictures © by me

Ich wünsche Euch einen herrlichen und gesegneten Nikolaustag!
Und leiden müsst Ihr auch noch....hier ist ein Lied, das ich als Kind absolut geliebt habe...und daher ist mir dabei immer noch ganz heimelig zumute... (Normalerweise nicht eben das, was ich so höre... =D)

Kommentare:

amala hat gesagt…

ich kenne das so, daß er armen kindern gutzerl zusteckte an diesem tag. gegen nen goldklumpen hätte ich aber trotz ehe nix einzuwenden ;)

Ashmodai hat gesagt…

Wenn der passende Mann dazu meinen Vorstellungen entspricht - gerne =D

L. Diane Wolfe hat gesagt…

The photos are beautiful!!

Ashmodai hat gesagt…

Thanks, my dear =)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

....den Herrn Luther mag ich auch nicht!
Wie kommt einer dazu die Bescherung der Kinder abzuschaffen? Hat er als Kind nix bekommen?
Das Glänzen in Kinderaugen ist doch das Schönste was es gibt, wenn sie ihren Stiefel voll Feude auspacken.
...und wunderschöne Bilder hast Du da aufgenommen.....
Liebe Grüße
Grey Owl

Nenièl hat gesagt…

Ha, das Lied kenne ich auch, als "Nordlicht", hihi...
Bei Euch sieht das ja auch schon richtig winterlich aus! In Hamburg lag auch Schnee, vor allem aber in den umliegenden Gegenden und Schleswig-Holstein.
Ich hab zum Nikolaus übrigens eine DVD bekommen: Die Schöne und das Biest...seufz. Und mein Falkenherz bekam warme Stulpen für die Beine.

Ashmodai hat gesagt…

Grey Owl, er hat die Bescherung immerhin auf Weihnachten verlegt. :) Ganz gestrichen hat er sie wenigstens nicht.
Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen. :)

Nenièl, das find ich ja klasse, dass Du das auch kennst. =D
Und Die Schöne und das Biest ist einer meiner Lieblingsfilme...*schwelg* Und die Musiiik, wunderschön!

Barbara hat gesagt…

Man ist es nicht anders von Dir gewohnt: Wunderschöne Fotos!!!

Ashmodai hat gesagt…

Dankeschön, Barbara! =)