07 November 2010

Samhain und Wintermarmelade

Hallo, Ihr Lieben!
Das feste Datum ist zwar schon vorbei, aber für mich sind wir noch mitten drin in Samhain und dieses Wochenende fühlt es sich so ganz richtig an.
So haben wir auch gestern Abend unsere Samhain-Loslass-Kerze gemacht, die restlos heruntergebrannt ist und hoffentlich ganz bald ihre Wirkung zeigt.
Das vergangene Wochenende mit Besuch von Anaitis war wieder einmal einfach schööööön. Danke, dass es Dich gibt, Du Liebe!
Hier sind ein paar Bilder von unserer schönen Samhain-Tafel mit dem Minikrübis, den ich geschnitzt habe:





Nachdem der kleine Kürbis gestern aussah, wie ein zahnloser Greis und leider das Gammeln anfing, haben wir ihn dann mal entsorgt.
Und so samhainig ich mich auch fühle und so sehr man sieht, wie dünn die Schleier sind, fühle ich mich - abgesehen von Sankt Martin - schon unheimlich nach Jul und Weihnachten.
Daher wahrscheinlich auch der Fruchtaufstrich, denn ich heute gemacht habe:

Äpfel,

Marzipan,

noch Rosinen dazu

und noch Zimt obendrauf.

Alles mit dem Gelierzeug vermengt

und ab ins Glas.

Es ist ziemlich kompakt geworden wie eine Art Mus, wird aber sicherlich einen guten Aufstrich abgeben. Die erste Löffelspitze davon war schonmal sehr lecker.
Und nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag!
Photos © by me.

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

...ich hab mich gerade in Deinen Minikürbis verliebt!!! :o/

Anonym hat gesagt…

Oh Gott die Bilder sind ja der Hammer =D

Barbara hat gesagt…

Ps: Ist das Päckchen eigentlich angekommen???

Ashmodai hat gesagt…

Danke, Ihr Lieben!
Barbara... O.O Bis jetzt ist nichts gekommen.
Hab ich etwa gewonnen?

Barbara hat gesagt…

Das darf nicht wahr sein.... Jaaaa, Du hast gewonnen!!! Ich fass es nicht, ich fass es einfach nicht,... Ich glaub das einfach nicht, dass das schon wieder geklaut wurde. Und diesmal gings nicht "nur" um ein Buch. Das Päckchen war voller schöner Dinge!!!!!!!! Ich hoffe irgendwie, dass es bloss verspätet eintrifft, aber: ich habs vor 4 Wochen abgeschickt!!!! Andere haben ihr Päckchen längstens erhalten. Buch, Kerzli, Edelstein, Karte, Figürchen, und, und, und....alles mit viel Aufwand zusammengetragen und liebevoll und wunderschön eingepackt... alles geklaut? Deutsche Post: wir danken für ihre Spende....


*blutdruck steigt und gleich platz ich*.... Ich fühle Hass. Ich sollte nicht, aber...

*traurige Barbara*

Ashmodai hat gesagt…

Oh je =(
Es muss aber nicht zwangsläufig weg sein, wir hatten bei einer Wichtelaktion im Forum auch mal so Heckmeck mit der Schweiz, weil die Sachen erstmal irgendwo am Zoll lagen und dann nach Ewigkeiten an den Absender zurückgingen.
Irgendwas mussten die dann draufschreiben für den Zoll. :-/
Ich hoffe, es kommt noch an und freu mich schon drauf.