09 September 2010

Totally under the weather

...und das nicht im australischen Sinne.
Ich würde gerne etwas anders schreiben, aber ich komme fast um vor Sorge um die kleine Lady-Maus und könnte andauernd nur weinen.
Feona hat ja schon hier und hier darüber geschrieben.
Ihr geht es gar nicht gut und ich hoffe und bete so sehr, dass das Cortison anschlägt bei ihr.
Eben komme ich von der Physio und habe ihr Vitaminpaste mitgebracht - das einzige, das sie momentan frisst. 2-4 Teelöffel davon sollen den Tagesfutterbedarf ersetzen.
Immerhin liegt sie nun an ihrem derzeitigen Lieblingsplatz und nicht mehr ganz so in die Ecke gequetscht und klein gemacht, sondern ganz gemütlich und mit ausgetreckten Hinterbeinchen.
Die Kater gehen beide immer wieder nach ihr schauen und schlafen meist bei ihr.
Wenn Ihr die Kleine mit einem Kerzchen, einem Gebet oder oder oder unterstützen wollt, würde ich mich sehr freuen.


Kommentare:

MOONDAUGHTER hat gesagt…

Oh nein, ich mache gleich mal eine Kerze an :-(

Ganz liebe Grüße
Die Mondtochter

Hexe hat gesagt…

Bei mir brennt auch die ganze Zeit eine Kerze und meine Kater gucken ganz dumm.

Ich hoffe es geht ihr bald wieder besser.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Alles erdenklich Gute von ganzem Herzen wünsche ich Eurem Kätzchen!!!!!
Liebe Grüße
Grey Owl

Beltane hat gesagt…

Ganz ganz herzlich gute Besserung für das liebe Kätzchen auch von mir!

Liebe Grüße,
Beltane

Alruna hat gesagt…

Oh, ich lese es grade erst. Gleich wird ein Kerzchen angezündet. Ich halte ganz fest die Daumen!
Liebe Grüße von Alruna

Nenièl hat gesagt…

Hallo Ashmodai!
Ich bete gerne für die liebe Katze und sende ihr ein strahlend grünes Heilungslicht. Wie geht es der kleinen denn jetzt?
Möge Bastet sie behüten.

Barbara hat gesagt…

Ach je, das tut mir wirlich leid! Was ist denn los, was hat sie??? Ich denke, es geht wieder bergauf mit ihr, ganz bestimmt. Ja, ich werd auch ein Kerzchen für sie anzünden, wenn ich nachher in die Kirche gehe und für sie beten. Da hats so einen schönen Marienaltar wo man Kerzlein anzünden kann.

Ganz liebe Grüsse

Barbara