28 Februar 2010

Stürmischer Sonntag


So fröhlich kann man heute nicht im Regen laufen. Es stürmt den ganzen Tag wie verrückt, die Feuerwehr nebenan ist mehrfach ausgerückt und am Radio nehmen die Warnungen und Meldungen nicht ab.
Nur mal gut, dass wir es uns hier daheim so richtig gemütlich machen konnten heute.

Ziemlich wirr geträumt hatte ich - aber schon bald machte der Traum Sinn. Ich hatte von Überschwemmungen und schlimmen Stürmen geträumt. Stärkstes Bild war ein Tornadewirbel über dem Meer. Grau, gigantisch und bedrohlich. Er war zwar noch weit weg, hatte aber schon riesige Ausmaße.
In dem Traum war ich ein Mann, der auf diesen Strurm sah und fieberhaft überlegte, wie er jetzt schnell nach Frankreich kommt um seinen Bruder dort wegzuholen und vor dem Unwetter zu retten. Total bekloppt...

Ansonsten geben wir heute dem Schattenbuch den letzten Schliff, damit es sich morgen auf die Reise zu Amala machen kann. Die letzte Reise des Buches im Projekt. Komisch, es ist so schnell vorübergegangen irgendwie. Und wunderschön ist es - das war eine ganz wunderbare Idee von Amala.

Ich werde jetzt eine Kanne Tee kochen, meine letzten Einträge hinzufügen und dann vielleicht noch baden.
Und noch ein Video einfügen hier - ich habe mich von Feona und weidenfrau inspirieren lassen und es wird nochmal Zeit für einen Alltime Favourite:


Grandios! Begnadet! Wunderbar!

Und noch ein
Happy Birthday, Henry Plantagenet!

Gemeint ist Henry, genannt The Young King, Bruder von Richard I., John I. und Geoffrey. Geboren wurd er am 28.2.1155. Er wurde nur 28 Jahre alt - und ich werde ausführlich über ihn schreiben, wenn ich ihn gemalt habe.

Kommentare:

Dryade hat gesagt…

Wow !!! Was für eine Stimme ... - wie ein guter alter Wiskey .... *schmacht*...

Ashmodai hat gesagt…

Ich liebe die Tindersticks. :)