01 Februar 2010

Imbolc


Imbolc ist da!
Der keltische Frühlingsbeginn.
Und wie immer gleich zu Beginn des Monats Februar, bin ich auch schon auf Frühling eingestellt. Vollkommen ungeachtet der Tatsache, dass wir heute früh regelrecht eingeschneit waren und ich kaum zum Arzt gekommen bin.

Imbolc - das steht für mich für das Wiedererwachen der Natur, das Längerwerden der Tage, Neubeginn, Klarheit, Reinigung und auch irgendwie Weihe. Und natürlich Brìde.
In der Erde ist schon alles bereit, zu sprießen, die Bäume knospen, die Schneeglöckchen kommen zaghaft hervor und werden bald von Krokussen und Narzissen gefolgt.
Hier daheim habe ich schon Krokusse stehen, die sogar schon verblüht sind und heute im Supermarkt habe ich einen Bund Osterglocken geschenkt bekommen, die den Imbolc-Altar schmücken werden.
Imbolc bedeutet für mich auch Kerzen. Viele, viele weiße Kerzen, die ich aufstelle, um das wiederkehrende Licht zu feiern. Eine große, weiße Kerze für den Altar habe ich schon mit Wachsapplikationen vorbereitet und werde sie heute Abend weihen. (Und wenn der Altar fertig ist, dann editiere ich sicher auch noch ein Bild davon hier hinein - leider habe ich nur glaube ich nirgends mehr eine weiße Decke.)

Hekate reicht heute ihre Fackel an Brìde weiter, die Strahlende. Der Sonnengott reckt und streckt sich und schüttelt die Müdigkeit aus den Gliedern - und wenn er zu genau hinsieht, dann sieht er auch, dass er dringend Frühjahrsputz halten sollte...
Die ersten Lämmer kommen zur Welt (Oimelc!) und Brìde weckt die schlafende Natur auf. Auch die Naturgeister reiben sich den Schlaf aus den Augen - und ich finde diesen Tag auch wieder mal ideal für Orakel und ein reinigendes Bad oder eine Energiedusche.

Als Räucherung würde ich für Brìde folgendes zusammenstellen:
Weihrauch
Lavendel
Veilchenblätter
Salbei
Styrax und
Bernstein.
Das ist so aus dem Gefühl heraus, daher kann ich jetzt noch keine große Beschreibung/Erläuterung dazu geben. Aber die reiche ich sicher mal nach.

Als kleine Ritualspeise bieten sich meiner Ansicht nach kleine, runde Shortbread an (die die Sonne symbolisieren könnten), Milch, Joghurt, Met, Käse...
Was auch immer Ihr heute macht - ich wünsche Euch ein schönes Imbolc.



Oh Heiland!!!
Ich lache mich grade kaputt und muss noch rasch den Highlight-Suchbegriff des Tages hier hineineditieren, mit dem jemand auf mein Blog gefunden hat heute:
"war der sohn von göttin brigid etwas seltsam?"

Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

Wir haben fast zeitgleich gepostet :D

Ich freue mich schon auf heute Abend. Kerzenschein, Orakeln ... klingt toll :)

Ashmodai hat gesagt…

Dann muss ich gleich mal rüberflitzen zu Dir. ;)

Ich hoffe, Du kommst gut heim - hier schneit es wieder diiiiicke Flocken!
Ich schau jetzt mal, dass ich den Altar gestaltet bekomme.

Meine Welt hat gesagt…

Ich wünsche dir ein schönes Fest.
Liebe Grüße
elsbeth

Ashmodai hat gesagt…

Dankeschön, Elsbeth, Dir ebenso =)

Dryade hat gesagt…

Och schön, das ihr auch heute feiert, dann brennen heute Abend ja jede Menge Kerzen hier im Tal, sieht gewiss schön aus :-)
Habt ein gesegnetes Imbolc!!
Liebe Grüße von der Dryade

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ashmodai!
Du sorgst doch immer dafür dass mir der Mund offen stehen bleibt mit Deinen wunderschönen Bildern und dann kommt da ein langezogenes "aaahhhhh".....raus.

Die Weihrauchmischung ist auch eine gute Idee. Wenn ich "zünde", dann misch ich mir die mal an....

"Shortbread" habe ich auch ein Packung gekauft, die schmecken ja auch wunderbar und ich werd´mir morgen gleich nocih eine holen und natürlich auch noch was von dem supersüßen Shortcakes.

Ganz liebe Grüße
und auch Euch viel Freude beim feieern.
Grey Owl

Elisha hat gesagt…

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Imbolc.
Wir werden auch heute feiern und Deine Räucherung klingt gut...vielleicht werde ich sie leicht abgewandelt übernehmen...

Liebe Grüße Elisha

Alruna hat gesagt…

Dir ebenfalls ein schönes Imbolc!
Ich musste grade breit grinsen über das Wiedererwachen der Natur. Das dauert bei uns noch etwas. Aber die Tage werden deutlich länger und ab Imbolc kommt mittags die Sonne schon über den Berg drüber :-)

Ashmodai hat gesagt…

Ich hoffe, Ihr hattet/habt alle ein schönes Imbolc. :)
Die Kerzenflut sag wirklich wunderschön aus.


Naja, Alruna, die Natur ist hier auch noch unter Schneebergen verborgen...