13 Januar 2010

Seltsame Suchbegriffe des letzten Jahres

Leider kann ich nur bis Februar zurückblicken...aber 11 Monate reichen ja auch...
Bei Feona kamen ja einige Highlights zusammen - mal sehen, was es mir so beschert hat.

Februar: Hier kann ich mich nicht entscheiden und muss zwei nehmen.
"verstehe das gedicht am moor von trakl nicht" - Hmmmm....Metaphern eben.
"wie schreibe ich eine präsentation über baumwolle" Infos sammeln, Kernaussagen zusammenfassen, Bilder hinzufügen...Und warum um alles in der Welt findet man damit zu mir?

März: "der letzte flur vorbei an den dancing girls" Aha? Und dann kommt man wohin?
Auch schön: "schattenwesen für bekloppte" Findest Du hier hoffentlich nicht...
"steinenbrück ghetto" Also bitte...

April: "ich brauche einen schönen elfennamen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!" So viele Ausrufezeichen...Das zeugt schon von mehr als nur der Unterhose auf dem Kopf.

Mai: "cat stevens schwachmat" Echt?
"könig edward der dritte haare" Ja, die hatte er. Sehr schöne. ;)

Juni: "bepinkelt foto" Gibt's hier nicht. Aber mach doch selber eins.

Juli: "am freitagvormittag???" Was denn? Und schon wieder jemand mit Unterhose auf dem Kopf...

August: "hush puppies reintreten wohlfühlen" Manche Leute sind eben so.
Und am widerlichsten: "vagina nachbauen"

September: "in 1066 edward confessor seine kinder" Uh? Er hatte gar keine.
"was hat er gemacht william duke of normandy" Eine Menge...Unter anderem England erobert. Wer denkt sich eigentlich so formulierte Suchbegriffe aus?
"die brüder des eustace i., comte de boulogne?" Der hatte genausowenig Brüder wie Edward the Confessor Kinder.

Oktober: "heiratsangebote aus baalbek" Findest Du hier nicht...
"kryon and füsse" Klingt genauso kryptisch wie alles, was mit Kryon zusammenhängt. Meint da einer die Erdungssocken? :-D
"medizinischer dienst einfach zum kotzen" Kommt vor...

November: "bilder von schöne engels von liebe" Brillant formuliert, kann man nicht anders sagen.
"es hat regnen gestern gemusst" Auch schön.
"selle kasten" Wie bitte?

Dezember: "darf man in der thomasnacht raus gehen" Ich denke schon. ;-)
"die e" Das nenne ich mal kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

Kommentare:

Luiza hat gesagt…

Du hast Recht. ICh gucke mir die auch immer an. Vielleicht fange ich mit einer Sammlung einmal an und veröffentliche die jeden Monat. Das seltsamste ist bei mir fast täglich an die 80 Mal: Katzenvagina. Hmmm.

Ashmodai hat gesagt…

Igitt!
Da fragt man sich immer, was das für Leute sind und vor allem, warum die dann auf dem Blog landen...

Weirdsister hat gesagt…

HAHAHAHAHA!!!!! Immer wieder herrlich! Vor allem der Satzbau mancher Suchbegriffe und die vielen Ausrufezeichen - gacker!

Ashmodai hat gesagt…

Allerdings, die Leute mit den vielen Satzzeichen sind ja immer meine Lieblinge... -.-