14 Dezember 2009

Montagmorgen


Kaaalt ist es geworden!
Ich habe einen meiner dicken Pullis aus dem Schrank geholt und angezogen, am liebsten würde ich mir draußen die ganze Zeit den Rollkragen so übers Gesicht ziehen.
Es riecht nach Schnee und war noch recht dunkel um halb 8, als ich einkaufen war.
Jetzt ist der Himmel von einem ganz eigenen Hellblau, leicht türkis, mit rosa angehauchten Wolken.
Langsam wird es wohl auch Zeit, Meisenknödel ans Fenster zu hängen.
Ich nehme mir jetzt erstmal meinen zweiten Kaffee und mache eine Blogrunde bei Euch.

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebe Ashmodai,

ich finde es auch sehr kalt. Aber ich mag es, wenn die Luft so klar ist und der Himmel blau, und wenn der Dauerregen vorbei ist.

Einen schönen Wochenanfang wünsche ich Dir.

Dori

Weidenfrau hat gesagt…

hier (Nähe Stuttgart ) hat es 3 Grad unter Null..aber der Himmel ist klar und blau und es ist zum ersten mals seit ca. einer Woche wieder richtig hell geworden..was für eine Wohltat.
Eine schöne Woche
Weidenfrau

Ashmodai hat gesagt…

Da habt Ihr wohl Recht, Ihr Beiden.
Lieber knackig kalt und trocken mit strahlender Sonne als dieser Nebel-Regen-Ussel-Blob der letzten Wochen.

Kessi hat gesagt…

:-) Wünsche Dir einen wundervollen Tag und mache Dir warme Gedanken! :)) Liebe Grüße Kessi

Ashmodai hat gesagt…

Ich trinke heißen Kaffee und werde wohl gleich zu Tee wechseln. ;)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ashmodai!
An Winterschlaf habe ich auch schon gedacht....lach....
Im Winter schlafe ich so wie so länger und mehr. Ich bin oft k.o. und die Kälte kriecht einem in die Knochen.....
Da sitzt man gerne in der warmen Stube und macht das, was man gerne tut....im Internet surven....
Liebe Grüße
Grey Owl

Elisha hat gesagt…

Es ist wirklich s..kalt. Mein Sohn ist Landschaftsgärtner und findet das halb so wild...während ich schon bei den Hunderunden bibber.

Liebe Grüße Elisha

Ashmodai hat gesagt…

Winterschlaf möchte ich dann aber auch nicht machen :)
Und heute ist es noch viel kälter...
Brrrr... Aber toll sonnig.

Barbara hat gesagt…

Eigentlich hatte ich als Kind immer Freude, wenn es geschneit hat. Heute hatte es auch wenig Schnee, der aber rasch teilweise wieder weg war auf den Gehsteigen. Irgendwie mag ich den Frühling lieber: man muss keine Angst haben, auszurutschen und kann im Café draussen sitzen.

Grüssle!

Alruna hat gesagt…

Bei uns ist es auch zapfig kalt geworden, aber wenigstens ist alles weiß verschneit.
Ich schick dir ein paar warme Gedanken :-)
Lieben Gruß
Alruna

Luiza hat gesagt…

...bei uns ist heute Nacht sogar Schnee gefallen... OK, er löst sichjetzt langsam auf, aber immerhin. Vielleicht kommt er ja wieder:-)

Ashmodai hat gesagt…

Hier ist alles weiß. :)