06 Januar 2009

Haaaaaaaaaaaaben will!!!!


Schluss mit dem Mythos über die düstere Zeit willkürlicher Kriege, blutrünstiger Hexenverfolgungen und hygienischer Katastrophen - her mit dem Mittelalter, wie es auch war. In ihrem ersten Sachbuch erzählt uns die Bestsellerautorin Rebecca Gablé die Geschichte des englischen Mittelalters neu: kompetent und informativ, herrlich farbenprächtig und mitreißend wie ein Roman - und immer mit einem Schmunzeln. Lesen Sie, wie die Wikinger in Ermangelung anderer Hobbys England eroberten - unabsichtlich unterstützt vom englischen König Æthelred, dessen Ruf seitdem ruiniert ist. Erleben Sie mit, wie Jahrhunderte später Eleanor von Aquitanien die Bühne betritt, eine der unterhaltsamsten und wunderbarsten Skandalnudeln, die je auf Englands Thron gesessen haben. Und erfahren Sie, warum Thomas Becket, Sohn eines Einwanderers, der es zum steinreichen Immobilienspekulanten gebracht hatte, unter der erlesenen Garderobe stets ein Gewand aus kratzigem Ziegenhaar trug. Neugierig geworden? Dann lesen Sie los!

Das ist die Beschreibung bei amazon...zugegebenermaßen etwas reißerisch und ich bin sicher, bei Epochen und Menschen, die ich aus früheren Leben kenne, habe ich naturgemäß zum Teil andere Ansichten und Informationen, aber ich stelle mir das Buch einfach nur klasse vor.
&hearts"Mein" England! &hearts
&hearts"Meine" Geschichte! &hearts
Übrigens klingt der letzte Satz missverständlich. Nicht Thomas Becket hat es zum steinreichen Immobilienspekulanten gebracht - er war Erzbischof von canterbury - sondern sein Herr Papá.

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Was ich bisher an mittelalterlichen Romanen von ihr gelesen habe war eigentlich auch immer sehr gut.

Scheint wirklich ein Buch zu sein, das ich haaaaaaben will.

Ashmodai hat gesagt…

Ich bin grade erst an Das Lächeln der Fortuna - und das ist genau die Art Buch, die ich liebe.
Die Fortsetzung von Die Säulen der Erde brauche ich auch noch unbedingt.

Hexe hat gesagt…

Die Hüter der Rose ist auch toll

Ashmodai hat gesagt…

Das liegt hier schon bereit, als Nachschub :)