18 Dezember 2008

Jahres-End-Stöckchen und Award

Das Stöckchen habe ich bei Feona Malea mitgenommen, die es wiederum von Amala hat.

Vorherrschendes Gefühl für 2009?
Weiterentwicklung, Aufrbuch, Durchbruch, Ich-Sein

2008 zum ersten Mal gemacht?
Andere Leute in Energiesysteme eingeweiht.

2008 nach langer Zeit wieder getan?
Gemalt.

2008 leider gar nicht getan?
Urlaub in England gemacht.

Wort des Jahres?
Mehrere Worte, die den Satz Besinnung auf das Wichtige und Eigentliche bilden.

Zugenommen oder abgenommen?
Beides.

Stadt des Jahres?
Canterbury

Alkoholexzesse?
Nein

Davon gekotzt?
Nay.

Haare länger oder kürzer?
Sie wachsen und haben heute Spitzen gelassen.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Es geht hier wohl nicht um die Augen, oder?
Sehr viel weitsichtiger.

Mehr oder weniger ausgegeben?
Weniger.

Höchste Handyrechnung?
Um die 40 €.

Krankenhausbesuche?

Oh ja...einen. Bzw. zwei, da sich der eine auf zwei Krankenhäuser erstreckte.

Verliebt?
Hier oder auf astraler Ebene? ;-)

Getränk des Jahres?
Wie immer: Black Sheep, Beamish, Guinness, Tee, Kaffee, Wasser, Scottish Single Malt, guter Rotwein

Essen des Jahres?
Ente mit Rotweißsauce, Rotkohl und Klößen

Most called persons?
Feona, meine Eltern, Ärzte

Die schönste Zeit verbracht mit?
Feona und anderen Freunden

Die meiste Zeit verbracht mit?
Feona

Song des Jahres?



CD des Jahres?
Schwierig. Ich glaube All the Lost Souls von Herrn Blunt.

Buch des Jahres?
Das an dem wir schreiben und das Lächeln der Fortuna von Rebecca Gablé

Film des Jahres?
Immer und immer und immer wieder Becket

Konzert des Jahres?

Ich war auf keinem. :-(

TV-Serie des Jahres?
Hmmm....Moonlight war schön.

Erkenntnis des Jahres?
Ich muss mein inneres Licht nicht unter den Scheffel stellen und ich bin gut, so wie ich bin. :)

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Bandscheibenvorfall, Not-OP, Teillähmungen im Bein

Nachbar des Jahres?
Erm...je ne sais pas...Eventuell die englisch anmutende Lady aus dem Nachbarhaus mit den wunderbar spleenigen Blumenklamotten, abenteuerlich gefärbten Haaren und dem wunderschönen Garten.

Beste Idee / Entscheidung des Jahres?

Verletzungen aus vielen vergangenen Leben gehen lassen, Ja sagen, unsere Bücher

Schlimmstes Ereignis?
Der ganze Bandscheibenheckmeck.

Schönstes Ereignis?
Viele liebe Seelen um mich zu haben.

2008 mit einem Wort?
Weiterentwicklung

Und hier der Award, den mir Feona über ihren englischen Blog verliehen hat:




1. List 10 honest things about yourself (make it interesting, even if you have to dig deep!)

2. Pass the award on to 7 bloggers



Der erste Teil stellt kein Problem dar...aber Nummer zwei...Ob ich den erfüllen kann?
Sooooo viele Blogger kenne ich gar nicht und Feona hat schon viele nominiert, die zum Teil wiederum nominiert haben.

Zu Teil 1:

1. Ich habe jeden Tag meine Seelenväter, Seelenmänner, -partner, -freunde, Schutzengel, -dämonen und Geistführer um mich. :-)
2. Ich arbeite immer noch an mir.
3. Ich muss ab und an mehr Geduld entwickeln mit Menschen, die an meinen Nerven kratzen.
4. Ich kann jähzornig sein.
5. Ich will in England wohnen, am liebsten im Norden.
6. Ich will vom Schreiben, Fotografieren, Malen und der Energiearbeit leben. Gut leben.
7. Ich habe noch viel vor.
8. Ich werde bald geschieden.
9. Ich bin dankbar.
10. ich werde wieder immer mehr ich.

Sooo...und jetzt diejenigen, an die ich den Award weitergebe...
- Astraryllis
- Luiza
- Ashandra
- Norwiga Kunna
- Barbara
- Sylke

Ich sehe grade, dass Luiza ihn auch schon hat...aber da ich von ihr auch nochmal bekommen habe, sind wir nun eben beide doppelt nominiert. ;-)

Kommentare:

Luiza hat gesagt…

Jaaaa... habe ihn gestern bekommen, Du wohl auch, hm?
Egal, nominieren wir uns im Kreis, vielleicht erzeugt es etwas Wärme;-) Hier ist sehr kalt heute...

Viele Grüsse

Luiza

Feona Malea hat gesagt…

Danke fürs Teilnehmen am Award und das schnuffige Stöckchen.

Danke auf for being the best friend ever!

Ashmodai hat gesagt…

*knuddel Euch beide*

Astraryllis hat gesagt…

Hallo und vielen Dank für den Award. Ich werde mich gleich einmal darum kümmern.

Liebe Grüße,
Astraryllis.

Ashmodai hat gesagt…

Gerne. :)

Luiza hat gesagt…

Danke;-)

ashandra hat gesagt…

oh wie schön... na dann nehm ich gern den Award und werde mal sehen ob ich noch wen finde der ihn noch nicht hat! knuddler

Ashmodai hat gesagt…

Fühl Dich feste gedrückt!