30 September 2008

FAZ-Fragebogen als Stöckchen

Zugeworfen hat es mir Luiza und ich muss mir nun wirklich richtig den Kopf zerbrechen.

Was ist für Sie das größte Unglück?
Hoffnungslosigkeit.

Wo möchten Sie leben?
North Yorkshire, England oder in Irland, z.B. am Ring of Beara.

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?
Zufriedenheit, meine Seelenpartner um mich zu haben, zu wissen, wer ich bin, meine Träume zu leben.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?
Die aus Hitzigkeit entstandenen und unbeabsichtigte.

Ihre liebsten Romanhelden?
Severus Snape, Robin of Waringham, Arthur mit der Tafelrunde, Der König von Assur

Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte?
Ohje...da gibt es so viele. Nehmen wir mal die Plantagenets des 12. Jahrhunderts, Philip II. von Frankreich und Thomas Becket.

Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit?
Heldinnen? Jede, die ihre Gaben und Talente lebt.

Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung?
Wieso wird hier denn nur nach Frauen gefragt? *grübel* Kassandra evtl.

Ihre Lieblingsmaler?
Eine Menge...Franz Marc, Hieronymus Bosch, Bruegel...

Ihr Lieblingskomponist?
Da hab ich auch so viele....Hmmm...Ich mag Tschaikowsky sehr, Richard Robbins und viele, viele, viele mehr.

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten?
Humor, Offenheit, Liebenswürdigkeit, Bildung....so einiges mehr noch

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten?
Wieso sollte ich an Frauen andere Eigenschaften schätzen als an Männern?

Ihre Lieblingstugend?
Vertrauenswürdigkeit

Ihre Lieblingsbeschäftigung?
Fotografieren, Schreiben, Malen, Lesen, auf Mittelaltermärkten unterwegs sein, Wissen sammeln...

Wer oder was hätten Sie sein mögen?
Ich möchte werden, wer ich bin.

Ihr Hauptcharakterzug?
Schwarzer Humor

Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten?
Dass ich mich auf sie verlassen kann, sie mich verstehen und dass ich bei ihnen (ganz wichtig) einfach ich sein kann.

Ihr größter Fehler?
Pissflitsche

Ihr Traum vom Glück?
Meine Träume leben.

Was möchten Sie sein?
Autorin, Fotografin, Energiearbeiterin, spirituelle Beraterin, ICH

Ihre Lieblingsfarbe?
Blau, Grün, Orange, Gelb

Ihre Lieblingsblume?
Gänseblümchen

Ihr Lieblingsvogel?
Rotkehlchen, Rabe

Ihr Lieblingsschriftsteller?
Marlowe, Shakespeare, Wilde, Barbara Erskine...

Ihr Lieblingslyriker?
Lord Alfred Douglas, William Shakespeare, Robert Frost....

Ihre Helden in der Wirklichkeit?
Hatten wir das nicht schon? Ob helden oder Heldinnen....das ist doch wurscht.

Ihre Heldinnen in der Geschichte?
Eleanor von Aquitaine

Ihre Lieblingsnamen?
Tristan, Samuel, Louis, Geoffrey...

Was verabscheuen Sie am meisten?
Selbstgerechtigkeit, Ungerechtigkeit, religiösen Fanatismus, überzogene Autorität, krasse Hierarchien, blöde Regeln

Welche geschichtlichen Gestalten verachten Sie am meisten?
Nazis, Inquisitoren, Renaud de Châtillon

Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten?
Öhm....?

Welche Reform bewundern Sie am meisten?
Je ne sais pas.

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Mehr Sprachen können.

Wie möchten Sie sterben?
Am besten einschlafen ud nach Hause gehen.

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?
Neutral.

Ihr Motto?
Ordinary riches can be stolen, real riches cannot.
In your soul are infinitely precious things
that cannot be taken from you.
Oscar Wilde

Das Stöckchen geht weiter an
Amala Krähenfeder
Feona Malea und
Hallveig.


Wie finden bloß die ganzen Leute her?

Kommentare:

Grye Owl Calluna hat gesagt…

....und wieder geht ein "Stöckchen" um. Ich hab´s auch bekommen, und werde mich spätestens morgen drum kümmern. Heut fällt mir sogar schon das Lesen schwer. Aber bei Dir schau ich doch gerne mal rein......
Liebe Grüße
Grye Owl

Luiza hat gesagt…

...ja, den Bruegel hab ich bei mir vergessen....
Dabei hab ich 2 Jahre fast neben seiner Werkstatt in Antwerpen gewohnt...
Übrigens: Bruegel- Tarot ist auch sehr schön:-)

Viele Grüsse

Luiza

Ashmodai hat gesagt…

Grye Owl, ich hoffe, es geht Dir heute besser.
Luiza, von einem Bruegel-Tarot höre ich das erste Mal. Da muss ich gleich mal Google bemühen.