05 August 2008

Runenorakel

Lange nicht mehr online orakelt...
Zufällig bin ich wieder auf das Runenorakel gestoßen und habe mir eine gezogen:

~ Dorn des Erwachens
~ Bewußtmachung der Dualität des Lebens
~ Betrachte und Bejahe die Vielseitigkeit
~ Hinauswachsen über Zweifel
~ Beendung eines inneren Kampfes
~ Übergang, Wende, Verwandlung

Alles im Leben hat zwei Seiten, nichts ist ohne Widerspruch.
Wer die Liebe spürt, kennt auch den Haß.
Wer gesund ist, fürchtet auch die Krankheit.
Willst du ein Münze haben,so mußt du sie mit ihren 2 Seiten akzeptieren.
In dieser Zweiheit alles Lebens wird der Zweifel geboren, der endlose Kampf der Seele.
Manche Menschen werden von der Dualität regelrecht zerissen, sie fallen von einem Extrem in das genaue Gegenteil.
Andere klammern sich einfach an eine Seite der Wirklichkeit und verleugnen die Andere.
Thurisaz heißt "Thorweg" und bedeutet, die Erlösung erlangst du nur, wenn du loslassen kannst, dich der Dualität stellst.
Es ist nicht an der Zeit, Entscheidungen zu fällen.
Der Torweg öffnet sich nur, wenn Sie in innerer Ruhe und meditativer Haltung warten,
bis die Zeit gekommen ist.
Erinnere dich an den Weg, der hinter dir liegt, an die Mühniss und die Stolpersteine,
an die schönen Momente und das, was du bewirkt hast.
Sei dankbar, so weit gekommen zu sein und lasse dann los.
Sei bereit, dem Neuen zu begegnen und du erhälst die Kraft dazu.
Dann öffnet sich der Torweg und du kannst hindurchtreten.
Der Weg ist nicht einfach und erfordert immer viel Mut und Kraft.
Jetzt ist die Zeit reif, für eine solche Entbindung.
Das Leben schwingt immer zwischen Dunkel und Licht.
Die Seele muß immer wieder ihrem Schatten begegnen, sich tief in die eigene Angst hineinwagen und ihren Schmerz durchleben, um neu geboren zu werden.
Jeder Befreiung folgt eine neue Abhängigkeit, das große Lebenspiel geht weiter.

1 Kommentar:

Little Mouse hat gesagt…

Super passend!
Sehr schöne Online-Legung :)