22 August 2008

Aus Hedgewitch wird Seelenlicht

The Silent Song

The silent song
I sang for oh so many years
Was unheard for long
And never reached the ears

Now I raise my voice
And sing 'I am here!'
This is my choice
My way is clear

The silver swan a nightingale became
I reach for the stars and fuel my flame

© by me 2008


Es war Zeit für etwas neues. Lange Zeit war ich schon nicht mehr so ganz zufrieden mit dem Erscheinungsbild meines Blogs. Das CSS war nicht sooo gut angepasst stellenweise wie ich es haben wollte und ich dachte, wenn Du ohnehin im Stylesheet weiter rumänderst, kannst Du auch gleich was ganz anderes machen.

Das jetzige Design spukte so ähnlich schon eine ganze Weile in meinem Kopf herum und als mir vorgestern im Orakel der Aufgestiegenen Meister wieder Apollo in die Hände fiel, war mir klar, dass ich das Design mit ihm machen wollte. Eigentlich ist er von der Künstlerin Lisa Iris als "Aries", also Sternbild Widder gemalt worden. Von den Farben her und dem ganzen passt er einfach so wunderbar zu meiner eigenen Energie, dass ich ihr sofort geschrieben habe, ob ich ihn verwenden darf.
Gestern Morgen schon kam das (sehr, sehr liebe) Okay und ich habe noch vor der Reha losgelegt, das neue Design zu basteln. Nachdem ich das alte Template komplett mit dem neuen überschrieben hatte und in der Vorschau alles wunderbar aussah, war ich dann erstmal total frustriert, dass Änderungen im HTML-Code plötzlich nicht mehr möglich waren und ständig Fehlermeldungen ausgegeben wurden, obwohl keine Fehler da waren.
Nur, weil ich mich zwischendurch mal verklickt hatte und plötzlich in der neuen Bloggerversion war.
Also alles nochmal neu....Aber nach ca. 3 Stunden war es endlich fertig und ich freue mir darüber fast ein Loch in den Bauch. Genau so wollte ich das haben und ich bin froh, dass ich es auch so umsetzen konnte.

Irgendwie passte Hedgewitch nicht mehr - Hexe nenne ich mich schon lange nicht mehr. Ich bin aus dem Wort glaube ich irgendwie rausgewachsen, finde aber auch kein neues dafür. Ich bin einfach ich und gehe meinen Weg.

Seelenlicht passt zu dem, was ich bin und was ich tue bzw. in Zukunft verstärkt tun will. Ein weiterer Schritt auf dem Weg wurde gestern gemacht; Feona hat auch schon drüber geschrieben kurz. Was es ist, behalte ich/behalten wir aber noch für mich/uns.

Seit einiger Zeit befinde ich mich in ständiger Entwicklung, fast jede Woche kommt irgendwas neues hinzu. Seit ein paar Wochen beschäftige ich mich auch endlich wieder mit Energiearbeit. Ich hatte plötzlich den Drang, weiterzumachen - bisher hab ich ja nur Usui I. Aber Usui mag ich irgendwie nicht. Beim Rumsuchen stieß ich auf allerlei Systeme und auch haufenweise Energiegeschenke (die ich übrigens auch gerne weiterreiche). Darüber hinwieder bin ich zu Helaria gelangt; eine unglaublich liebe und nette Person bei der es so einige Parallelen gibt. Von ihr wurde ich in Helarias Licht eingeweiht, worüber ich hier noch näher berichten werde (und was ich auch senden kann bzw. in das ich einweihen kann).
Außerdem hatte ich eine ziemlich interessante Selbstweihe in "den Schlüssel zum Geheimnis der Sphinx" und "die Pyramide des Wissens".
Ganz toll waren auch meine Einweihungen in Celtic-Reiki I und II sowie Shamballa I.
Die Begradigungsenergie nebst Begradigung war auch klasse und ich spüre noch, wie es nachwirkt. Ich werde sie mir die Tage auch mal selber geben.
Nächste Woche Donnerstag dann bin ich fertig mit den Celtic-Reiki-Einweihungen und kann dann auch selber darin einweihen.

Das klingt jetzt wie der totale Energieboost. Ist es eigentlich auch. Aber derzeit kommt das alles zu mir angelaufen und ich nehme es gerne, denn es tut mir auch gut. Dem operierten Rücken, dem sich regenerierenden Nerv und meiner Seele. Und es ist ein Teil dessen, was ich in Zukunft tun will.
Ich hab grade mal überlegt, in was ich alles einweihen kann derzeit. Das ist schon eine kleine Menge:
  • Engel-Ki

  • Helarias Licht

  • Begradigungsenergie

  • ab Donnerstag Celtic-Reiki

  • Damit möchte ich mich wie Feona auch in die Hexenhilfe der Hexengemeinde eintragen lassen. Bislang hat Sea es noch nicht gemacht, aber ich denke, sie wartet damit bis Donnerstag damit sie den Eintrag nicht wieder ändern muss. (Wobei ich Hornochse mich dort auch selber eintragen könnte....Vielleicht denkt sie das ja auch... )

    Über meine Einweihungen werde ich dann auch einige Posts hier verfassen die Tage. Und jetzt werd ich noch was orakeln, weil das hier eh schon ein so laaaaaaanger Eintrag ist.

    Meine Tagesrune von Sowelux trifft den Nagel total auf den Kopf....
    ~ Freude, Licht
    ~ Glück, Anziehung

    Du hast Grund zur Freude,
    denn du bist im Licht,
    hast einen Wandel vollzogen
    und darfst deine innere Ganzheit genießen
    und nach außen tragen.
    Wenn es noch störende Einflüsse gibt,
    dann ändere deine Pläne und Zielsetzungen,
    sie würden der gerade erfolgten
    Wiederherstellung der Harmonie nicht dienen.



    So, und jetzt treibe ich mich noch auf Engel-Orakel herum.

    Das Feenorakel
    Dein Wunsch ist in Reichweite
    „Hab Vetrauen. Alles wird zu deinen Gunsten sein."
    Zusätzliche Ratschläge der Feen:
    Die Feen senden dir diese Karte, um dir zu bestätigen, dass deine Gebete erhört werden, da das Universum hinter den Kulissen bereits daran arbeitet, dir zu helfen.

    Das Orakel der Aufgestiegenen Meister
    Merlin - Energie Heilung
    „Sende Liebe zu der Situation Person, nach der du gefragt hast. Reinige dein Heim oder dein Büro energetisch durch Feng Shui, Räuchern oder andere Energie Heilmethoden."

    Mein Lieblingsorakel, das ich sehr gerne selber lege....Auch, wenn Kariel immer meint, aufgestiegene Meister seien diejenigen, die einfach zu faul sind, wieder zu inkarnieren. (Was bei Thomas B. aus C., Great Britain, ein Grinsen nebst hochgezogener Augenbraue hervorruft. "Warum denn auch?") Merlin bedeutet auch, dass der Weg der Energieheilung zu meinem Weg werden könnte. Ja...durchaus.

    P.S.: Ist Euch eigentlich mal aufgefallen, dass der Camauro aussieht, wie die Mütze vom Weihnachtsmann, nur ohne Bommel?

    Kommentare:

    Weirdsister hat gesagt…

    Liebe Ashmodai,
    herzlichen Glückwunsch zum neuen, sehr ansprechenden Design und zur Umbenennung deines Blogs! Dass du dich in Richtung Energiearbeit, Engel etc. entwickelt hast, finde ich sehr interessant, denn auch mich haben die Engel inzwischen "gekriegt". :-) Ich habe zwar keine Einweihungen, aber beschäftige mich auch so mit Energiearbeit, Engeln, aufgestiegenen Meistern, Bestellungen beim Universum etc.. Ist das ein Zufall? Nein, ich glaube nicht, es ist die Energie dieser Zeit. :-)
    Ich habe gelesen, dass du eine Rücken-OP hattest und dich jetzt in der Reha befindest. Ich wünsche dir hierbei viel Kraft und eine rasche Gesundung. *daumendrück*
    Dann noch ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Sista

    Feona Malea hat gesagt…

    Ich find deinen neuen Blog toll und viel passender :)
    Wirklich super schön!

    Alles wird so wie es sein soll ... ... und wenn ich mal keine Zweifel habe, dann spüre ich auch, dass es wundervoll wird!

    :)