20 Februar 2013

Mein Geburtstag

Am Sonntag hatte ich Geburtstag. Einen runden sogar.
Eigentlich hatte ich gerne einen Ausflug machen wollen, aber es war mieses Wetter angesagt fürs Wochenende und so dachte ich, verschieben wir das lieber mal auf den wirklichen Frühling.
Nun hatte zwar die Sonne gestrahlt, wie auf Bestellung und ich hatte grandios-königliches Geburtstagswetter, aber Feona hing total in den Seilen, weil sie nun der elende Infekt niedergeworfen hat, mit dem ich über eine Woche lang Spaß hatte.
So wurde ich bei meinen Eltern begeburststagskaffeet und hatte einen wunderschönen Tag mit meiner Familie. Eigentlich wollten wir auf dem Bauernhof frühstücken - Athena und Hummel werden sich sicher an das tolle Frühstück da erinnern - aber dort wird sonntags erst um 13 Uhr geöffnet. Das geplante Abendessen beim Chinesen fiel wegen Feonas desolatem Zustand auch aus. Statt dessen hatte ich abends auf dem Weg von meinen Eltern nach Hause einen Zwischenstopp beim Türken eingelegt und da für jeden von uns einen leckeren Falafel-Teller mitgenommen. Damit klang der Abend noch gemütlich aus.

Ich bin so reich beschenkt worden....und ich bin immer noch ganz baff.
In dem geflügelten Sparfrosch (ist er nicht super?) steckt eine wirkliche Menge Geld, die aus den Karten von Freunden und Familie stammt. Einen Teil davon hält das Schäfchen da rechts noch in seinen Händen.
Als ich Sonntagmorgen schon zu Hause beschert wurde, hätte ich fast ein bisschen geweint, als ich erfahren habe, wieso da alles Karten in dem großen Umschlag waren. Der Froschinhalt soll mir einen Urlaub ermöglichen in England oder Irland. Mir ist immer noch zum heulen zumute und ich kann es garnicht fassen. Ich danke Euch von ganzem Herzen!
Ich bin mir sicher, da kommt ein schöner Urlaub bei rum. Vielleicht drei Tage in Canterbury...Oder wer weiß...vielleicht sogar eine Woche Irland. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
Danke!

Das ist einfach nur grandios.
Heute klingelte noch eine Nachbarin bei mir, da gestern, als ich unterwegs war, ein Paket für mich bei ihr abgegeben worden war. Dass der Paketdienst zum Nachbarhaus geht, hätte ich auch nicht erwartet.
Das Paket war von der lieben Athena. Ihre Karte ist oben nicht zu sehen, daher kommt sie hier:
Auch diese Karte kam mit Füllung. Und mit Begleitung!
Lily war ganz neugierig beim Auspacken und wollte gleich am Tisch hochkommen und vorwitzen. (Links im Bild der Karton, in dem alles war und in dem die Katzen nachher ausgiebig spielen waren.)
Das hier war vor den Katzen darin:
Die Tasse war noch gefüllt mit nostalgischen Bonbons und Lollies.
Die Kuchen am Stiel hatte ich bei Athena ja schon auf dem Blog bewundert. Nun kann ich sie nach der Fastenzeit selber nachbacken. Einen Großteil an Zutaten hat die Liebe schon mit eingepackt.

Im Paket von der lieben Hummel waren auch noch Ohrenschützer und ein Sonnenstempel, von denen ich hier jetzt kein Bild habe, weil ich beides stante pede vor den Katzenpfoten in Sicherheit bringen musste.
Und eigentlich wollte ich hier auch noch von unserem veganen Braten gestern Abend erzählen und mein neuestes Bild zeigen, aber das wird dann doch etwas viel für einen Eintrag. Also bleibt mir nur nochmal ein ganz herzliches und dickes Danke an Euch!Dafür zeige ich mich hier sogar mal. ;)



Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Herje....hab' ich doch verpaßt.....dann aber noch nachträglich und ganz herzliche Glückwünsche!!!!!
Alles Liebe
Rosi

Hummel hat gesagt…

=) Von ganzem Herzen gerne.

Silberweide hat gesagt…

Nachträglich auch von mir noch alles Liebe zu Deinem runden Geburtstag!

LG
Silberweide

Ashmodiel hat gesagt…

Danke Euch =)

Beltane hat gesagt…

Oh auch ich hab es natürlich auch dieses Jahr wieder grandios verpasst!!!

Auf diesem Wege alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag.

Ich freue mich mit Dir auf Deine gewiß schöne Reise!

Hab ein schönes sonniges - und bald hoffentlich wärmeres - nächstes Lebensjahr!!!

Herzlich,
Beltane

athena hat gesagt…

Ich freue mich sooo dass so viele Leute mitgemacht haben, das war einfach eine grandiose Idee von der lieben Feona! :-*
Schön dass Du Dich gefreut hast! =)
Aber mal ehrlich: Ist der Frosch nicht der Burner?! Ich bin so verschossen in den, einfach nur cool!

Alruna hat gesagt…

Nachträglich - ich hoffe es gilt noch - auch von mir:
Happy Birthday!
Ein wunderschönes neues Lebensjahr wünsche ich Dir!