15 März 2011

Wie wunderschön!

Ich war nur ein paar Schritte gleich vor der Tür - und freue mich schon über so viele Dinge.
Die Wiese ist immer noch ein Meer von Schneeglöckchen und außerdem habe ich die ersten Osterglocken gesehen.
Die ersten, winzigkleinen Gänseblümchen.
Die ersten Bienen.
Zartes, frisches Grün und wunderschöne, rosa Blüten.
Kleinste Vogelmiereblüten und die ersten Schmetterlinge. Es waren ein Zitronenfalter und ein Admiralspärchen.
Und heute Morgen wollte ich es kaum glauben - da war jemand sehr früh... Eine Grille zirpte unter dem Fenster. Die muss sich wohl vertan haben.
Aber hier kommen ein paar Fotos von eben für Euch.









Und der Mühlenbach unter meinem Fenster ist voll mit Fischen - hauptsächlich Forellen.

No use of these pictures without permission.

Kommentare:

Feona Malea hat gesagt…

Schön ... während ich hier sitze und immerhin eine Biene vor dem Fenster hatte während ich am übersetzen bin.

Schön, dass es Frühling wird.

Ashmodai hat gesagt…

Ja, und auch schön, dass Du übersetzen kannst. :)

BücherHexe hat gesagt…

Ganz wunderbar die Bilder.
Lg BücherHexe (ehemals die Fairy)

Amitiel hat gesagt…

Wunderbare Bilder und unglaublich wunderschöne Musik... Der Life-is-beautiful-boost kommt wieder mal wie gerufen.

Alruna hat gesagt…

Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen, sehr schöne Bilder.

Der Frühling ist da und die Sonne tut soooo gut.
Heute sagte ich meinem Kollegen "die Sonne ist einfach das beste Antidepressiva" ;-)

Ganz liebe Grüße da lass *knuff*

Ashmodai hat gesagt…

Freut mich, dass es Euch gefällt.
Sonnige Grüße!