23 Dezember 2010

Weihnachten steht vor der Tür


May peace and plenty be the first
to lift the latch on your door,
and happiness be guided to your home
by the candle of Christmas.



So langsam kehrt meine Weihnachtsstimmung zurück, nachdem ich heute früh schon in der Röntgenpraxis war, um meine Halswirbelsäule checken zu lassen. Abgesehen vom Schleudertrauma ist aber gottlob nichts, die Knochen und Wirbel sind alle in Ordnung. Nur mein Hals ist viel zu grade, was wohl durch Verspannungen durch die Schmerzen kommt. Zusätzlich, meinte der Arzt dort, durch den "Schlag in den Nacken" beim Ruck des Aufpralls.
Soweit geht es mir relativ gut, mir ist ab und an schwindelig, der Nacken tut weh, Kopfschmerzen wollen sich immer mal anschleichen und all das. Meine Ärztin hat mir deswegen zu meinen Ibus geraten, die ich ja eh hier habe, und hat mir für die Nacht noch Tetrazepam aufgeschrieben. Davon war ich heute früh noch ziemlich benebelt und konnte nicht so früh los zum Arzt, wie ich eigentlich wollte.
Auf den Straßen war der Bär los - ich glaube, es sind Heerscharen heute noch einkaufen. Ein Gehupe und Gewälze, das war atemberaubend.

Ich hoffe, Feona hat es da besser. Sie ist jetzt unterwegs nach Hause in den Schwarzwald und ist dank Übelkeit auch erst später losgekommen als sie wollte. Ich hoffe, die Strecke ist frei und das Wetter ist gut. Sie hat schon ein paar mal versucht, anzurufen, aber unser Telefon spinnt wieder.
Okaaaaay....und eben kam die SMS "Panne". Na super.... *seufz*
Nun, ich mache mir jetzt mal einen Kaffee, wenn die gewischten Fliesen schon trocken sind und gucke, ob ich die arme Socke erreichen kann.
Bis später mal und lasst Euch vom Geist der Weihnacht umgarnen.

Photography by me - No use without permission.

Kommentare:

Alruna hat gesagt…

Oh Goddess, zum Glück ist dir nicht mehr passiert.
Gute Besserung und schöne schmerzfreie Feiertage wünsche ich dir.
Einen vorsichtigen Knuddler von
Alruna

PS: habe dir eine Mail geschickt, falls dir mal arg langweilig sein sollte - und falls du überhaupt Lust dazu hast...

Ashmodai hat gesagt…

Schmerzfrei wird wohl alleine wegen meines Rückens nichts. ;)
Aber das mit dem Nacken bekomm ich auch noch hin. Ich bin auch heilfroh, dass nicht mehr passiert ist.
Die Mail habe ich eben gesehen. :)

Liebe Grüße und schöne Weihnachten,
Ashmodai

Tine-Bine hat gesagt…

Guten Morgen, Schnuffi!

Ich hoffe, Feona ist in der Zwischenzeit gut im Schwarzwald angekommen.

Ich wünsche dir wunderschöne Weihnachtsfeiertage und dass es dir bald wieder besser geht! :)

Liebe Grüße,
Tine (die langsam im Schnee versinkt)

Ashmodai hat gesagt…

Guten Morgen, Schnuck! =)

Ja, nach diesem tollen Erlebnis ist sie dann spätabends daheim angelangt.

Hier schneit es auch schon wieder seit der Nacht und im Schwarzwald schneit es wohl auch wie verrückt.
Ich wünsch Dir und Deinen Lieben wunderschöne Weihnachten!