05 März 2010

Schneeflocken....

Kann das eigentlich wahr sein?
Freut sich da irgendwer drüber?
Will das irgendjemand?
Ich habe es ja schon dräuend im kleinen Wetterbalken im Firefox gesehen und versucht, es einfach zu ignorieren und nicht dran zu glauben. Aber grade eben stoben lauter kleine Schneeflocken durch die Luft. Gott sei Dank ist das schon wieder vorbei und das Wetterbild zeigt eine leicht bewölkte Sonne.
Ich habe weiß Gott keine Lust mehr auf Schnee und so langsam könnten die Temperaturen in angenehmere Richtungen klettern.
Ich freue mich richtig, wenn ich nach draußen blicke und die ganzen Knospen an den Bäumen sehe, den Teppich aus Schneeglöckchen und die vereinzelten vorwitzigen Krokusse. Er kommt, der Frühling - er ist tatsächlich schon da.

Bis eben habe ich mich noch "erholt" von der Einweihung in Helarias Licht, die ich der lieben Ashandra gegeben habe. "Erholen" ist das falsche Wort, ich bin viel eher wieder hier angekommen. Habe etwas gegessen, eine Tasse Tee getrunken und etwas in meinem Buch Die Heilkunst der Kelten geschmökert. (Habe ich schonmal erwähnt, dass ich furchtbar gerne dem Order of Druid, Bards and Ovates beitreten würde, um dort zu lernen?) Dabei hat sich Lady - die Katze - auch mächtig gefreut und hat ausgiebig mit mir gekuschelt.
Die Einweihung jedenfalls war sehr schön und ich werde gleich mal meine Gedanken ordnen und Ashandra davon berichten.
Aber vorher gibt es noch den Freitags-Füller:

1. Gestern habe ich gelernt dass ich auch daran glauben muss, zu verdienen, was ich mir wünsche. Sonst bekomme ich mein Päckchen und sende es ungeöffnet an den Absender zurück .

2. Feiertage sind eine Zeit wo sich Freunde und die Familie treffen.

3. In all diesen Jahren komme ich meinem Ziel und meinem Selbst immer näher .

4. Ich hatte heute eine Rüstung an als ich angekommen bin.

5. Die Wahrheit ist , dass es die eine Wahrheit nicht gibt .

6. Das strahlende Blau , das habe ich von dem Tag am deutlichsten in Erinnerung .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unsere Serien , morgen habe ich Malen geplant und Sonntag möchte ich an der Lichtkreis-Meditation teilnehmen.!

Kommentare:

Dryade hat gesagt…

Hier rieselt es auch schon seit zwei Stunden:-( und nein, es freut sich niemand drüber !!!
Liebe Grüße von der Dryade

Ashmodai hat gesagt…

Wahnsinn, und Ihr seid doch nun wirklich um die Ecke.
Hier strahlt schon wieder die Sonne. Ganz ohne Schnee.

Dryade hat gesagt…

Um die Ecke schon, aber die "Spitze" des Lüderrichs "steht" zwischen uns. Es ist oft so, das Wetter was aus der Kölner Bucht hochzieht, bei uns hängen bleibt ( oder die Wolken noch mal kräftig abregnen) bevor sie zu euch herrüberkriechen. Oft sieht meine Mama aus ihrem Fenster ein lustiges Gewitter hinter dem Gipfelkreuz der Mülldeponie = bei uns regnet es und ihr habt noch Sonne ....
Aber jetzt (wir kommen gerade von "drüben") habt ihr genauso viel Schnee wie wir "ätsch" ;-)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht die Dryade

grizzly1965 hat gesagt…

Heute morgen sieht hier alles aus wie von einer Staubzuckerschicht bedeckt. Nur das Wetter könnte heute schöner sein.

Und da wir noch bis zum 20. März Winter haben - und ich den Schnee nicht räumen müßte - finde ich das klasse.

Ich mag die Jahreszeiten - vor allem, wenn sie sich richtig präsentieren ,0)

Schönes WE & Grüße aus Bonn,
Chris

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Naklar...ich..... kann so wie so nicht raus....
Freuen wäre zwar zu viel gesagt...aber naja..soll´s halt schnein...

Im Buch von Luisa steht auch Einiges über Heilkundige Keltinnen und Germaninnen. Ich find´s einfach schön, auch mal was über die Frauen da lesen zu können....das sie gar nicht die Heimchen am Herd waren und untereinander gute Verbindung hatten....eine ganz andere Sicht...

Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Grey Owl Calluna hat gesagt…

...hab´ich Luiza oder Luisa geschrieben?
Ich meinte natürlich Luisa Francia.

Ashmodai hat gesagt…

Du hattest Luisa geschrieben. :)

Ja, Ihr Lieben, hier ist heute auch Wintermärchen angesagt. Ganz langsam taut es jetzt weg.

Weirdsister hat gesagt…

Bei uns ist wieder ne ganz dicke Schneedecke. :-( Und nein, es freut sich niemand darüber...