04 August 2009

Zurück vom Lammas-Treffen



Da bin ich wieder, nachdem ich doch eine ganze Weile so blogfaul gewesen bin.
Ganz vielen lieben Dank für Eure lieben Wünsche - ich hoffe, Ihr hattet auch so ein schönes Wochenende.

Ich fand es unheimlich schön, die anderen Teilnehmer mal kennenzulernen und kann nur sagen, dass wir sehr viel Spaß hatten und es einfach ein wunderschönes Wochenende war.
Am ersten Abend habe ich zwar gedacht, ich fahre vor lauter Schmerzen nach Hause, aber das habe ich dann natürlich nicht getan.

Freitag ist der Großteil so nach und nach auf dem Findhof eingetrudelt, die Weirdsister ist ja wie bereits erwähnt schon früher bei uns angekommen.



Fotos von SchwarzerSchatten

Paramäleon saß schon vor der Tür, als wir eintrafen und der Rest ließ auch nicht so sehr lange auf sich warten.
Nachdem wir uns in unseren Zimmern eingerichtet hatten und die Küche bestückt hatten, machten wir uns erstmal Kaffee, saßen beisammen und bereiteten dann das Abendessen vor. Es wurde ein sehr leckeres Buffet mit vielen schönen Dingen und wir leerten einige Flaschen Rotwein.

Foto von SchwarzerSchatten


Samstag dann wurde so gegen 9 Uhr gefrühstückt - ausgiebigst und schön gemütlich draußen.


Danach saßen wir noch eine ganze Weile zu ein paar Leuten im Schatten und ließen es uns bei Gesprächen einfach gut gehen.

Auf dem "Programm" standen dann ein Workshop zu Energiearbeit, ein Kräuterspaziergang mit Eibhlin und Vivanda, während dem Feuerseele (freiwillig) das Haus hütete und beschäftigt war und Weirdsister, Feona und ich einkaufen waren und das Lammas-Ritual.
Der Workshop war sehr, sehr schön und ich bin immer noch erstaunt, wieviel sozusagen "Außenstehende", die nicht an den Energiesendungen an sich teilnahmen, doch wahrgenommen haben von dem, was passierte.
Auch der Kräuterspaziergang war außerordentlich erfolg- und ertragreich und das Brot, das infolgedessen enstanden ist war einfach der Hammer! Da könnte ich mich immer noch reinsetzen und wünschte, ich hätte noch ein wenig.
Zum Abend hin zogen sich einige von uns noch um - z.B. in mehr mittelalterliche Kleidung.

Foto von SchwarzerSchatten

Mit dem geplanten Grillen hat es nicht mehr geklappt, weil die Kohle zu lange brauchte und wir nicht erst um Mitternacht essen wollten. Also haben wir alles gebraten, zu Abend gegessen und uns dann zum Feuer begeben.
Lastamea hatte für unser Ritual einen wunderschönen "Wickerman" gezaubert:

Foto von SchwarzerSchatten

Lange saßen wir einfach ums Feuer, sprachen über das Erlebte, aßen von dem wunderbaren Kräuterbrot, schauten in die Flammen, tranken Met, Ritterbier, Würzwein etc.

Foto gemopst von Feuerseele und die anderen Beteiligten vorsichtshalber entfernt, falls sie Einwände haben.

Als kleines Ritual sprach jeder, der wollte über seine "Ernte", seinen Dank und seine Wünsche und übergab die Wünsche dann auf einem Zettel dem Feuer. Danach wurde unser schöner Wickerman verbrannt.
Lange, lange saßen wir noch am Feuer und hatten richtig Spaß. So gegen 3 Uhr allerdings zog es uns dann doch alle in die Betten.

Dementsprechend verzögerte sich der Zeitplan sonntags dann auch ein bisschen. Es wurde wieder schön gefrühstückt (eine weitere Teilnehmerin war zum Frühstück zu uns gestossen) und dann wurde eine Baumerdung durchgeführt.
Auch die war wieder sehr schön - nur wurde ich nicht selber zum Baum dabei sondern lief in meiner Seelengestalt mit Pan über eine Wiese zu einer Birke, unter der wir dann saßen und redeten. (Saßen! Nichts sonst, auch wenn andere das nicht glauben wollten! Ich bin ja immer noch gespannt, was auf dem Herz, das in Sarvas Baum geritzt wurde, nun steht.)
Ein Workshop zu Engeln, Geistführern und Co. wurde auch noch gemacht - mit bereits reduzierter Besetzung, weil einige schon früher abreisen mussten.

Es war ein rundum schönes Wochenende voller Begegnungen mit netten Menschen von denen ich einige sicherlich nochmal wiedersehe. Es hat mich sehr gefreut, mit Euch allen da zu sein und ich möchte Euch allen ganz herzlich danken.


Slaìnte mhor agus a h-uile beannachd duibh!


Artwork by me

Kommentare:

MONDTOCHTER / MOONDAUGHTER hat gesagt…

hallo ashmodai,

das sind aber schöne fotos, man sieht förmlich, wieviel spass und freude ihr zusammen hattet :-)

lieben gruss
die mondtochter

Ashmodai hat gesagt…

Huhu, Mondtochter!
Es war aber auch ein wirklich schönes Wochenende. :)

Fairy hat gesagt…

schöne Bilder, klingt nach nem richtig klasse WE )(

Ashmodai hat gesagt…

Ja, das wars auch :)

amala hat gesagt…

ich seh schon...lammas 2009 war irgendwie für alle was ganz besonderes....das ist sooo schön :)

Ashmodai hat gesagt…

Find ich auch!
Und als dann noch mitten beim Ritual Krähen anfingen zu spektakeln (nachts!) und vorher schon eine Krähenfeder neben unserem Tisch lag - da warst Du ohnehin irgendwie mit dabei. ;)

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Liebe Ashmodai!
Es ist so schön zu lesen, wieviel Freude Dir das Wochenende bereitet hat!.....und es wird sicher auch in guter Erinnerung bleiben.
Ich würde mir auch ein paar Menschen wünschen, mit denen ich ähnliches erleben könnte. Bis jetzt habe ich sie leider nur im Internet gefunden.
Ganz liebe Grüße
Grey Owl

Weirdsister hat gesagt…

HAGNA! HECK!
Ich fand das Wochenende auch ganz toll und möchte mich nochmal herzlich dafür bedanken! Wir haben viel gelacht und es uns richtig gutgehen lassen, nech?
Was war denn nun in den Baum geritzt? :-)
LG
Sista

Hexe hat gesagt…

Hach, da wäre ich gern dabei gewesen. Wenn ich nicht auch ein tolle Wochenende gehabt hätte, sogar mit einem kleinen Ritualchen, wär ich jetzt neidisch.

Emma`s Werkstatt hat gesagt…

oh ja da wäre ich auch gerne dabei gewesen, aber ich hatte hochzeitstag und gleichzeitig mein mann geburtstag.....
aber deine fotos verraten die stimmung und somit kann ich teilhaben.

lg emma

Dryade hat gesagt…

Oh das schaut gemütlich aus :-)
Ja, wenn ich nicht so ein schönes Wochenende gehabt hätte, dann würde ich nun doch ein wenig neidisch sein. Es tut immer gut gleichgesinnte zu treffen, freue mich auch schon ganz doll auf das Treffen der PFI im Herbst.
Liebe Grüße von der Dryade

Anonym hat gesagt…

das hört sich rundum gelungen an:-))) schöne grüsse sendet sonnengewand^^v^^

Ashmodai hat gesagt…

Grey Owl, ich kannte viele bislang nur aus dem Internet. :)
Wir haben uns einfach alle dort getroffen.

Sista, bis jetzt weiß ich das noch nicht. :-D Sandra hat noch nichts gesagt dazu. HECK!

Margo, das wäre auch total schön gewesen, wenn Du dabei gewesen wärest. Schade, dass manchmal alles so gleichzeitig ist.

Emma, alles Liebe nachträglich zum Hochzeitstag. Ihr hattet dann ja ein großes Feierwochenende. :)

Dryade, so weit ist es auch gar nicht weg gewesen - da hättest Du gut einfach vorbeikommen können. ;)
PFI?

Ja, sonnengewand, das war es auch. :)

Luiza hat gesagt…

Oh ja, das hört sich wirklich sehr schön an. Würde bei sowas auch gerne mal mitmachen...

ÜBrigens: Gedankenübertragung, bin mit meinem Post fast fertig:-)

PS: mit ganz viel Glück geht das Buch MORGEN SCHON auf Reise:-)

Ashmodai hat gesagt…

Du hättest ja gerne kommen können - hätt' ich toll gefunden.
Ich hatte den Termin auf meinem Blog bekannt gegeben. ;)
MORGEN schon! Ui!!!
Ich bin schon total gespannt und es wird mit Sicherheit zum meistabgelichteten Motiv in der Wohnung werden...

Luiza hat gesagt…

...da bin ich auch gespannt:-) Mein Chef hat es auf seiner Tasche liegen, wenn er es doch vergisst, dann muss es morgen erst auf Reise mit jemand anders, aber das wird schon:-)